„Mit alphasystems GmbH haben wir den richtigen Dienstleister für die schnelle und flexible Umsetzung der Microsite www.munich-airport-events.de gefunden. Innerhalb von sechs Wochen konnten wir termingerecht mit dem Ordertool für Surf & Style Veranstaltung im August online gehen“, berichtet Bernd Maier-Leppla, Geschäftsführer der 21ST COMMUNICATIONS.

Nach dem überwältigenden Andrang im Jahr 2011 hat sich der Flughafen München entschieden, das „Freie Surfen“ auf der Veranstaltung zu regulieren. Die Vorgaben waren: 10 Personen pro Tag mit 30 Minuten Slots, Autorisierung und Doublettenprüfung der Personen durch das System. Pünktlich zum 1. August 2012 ging die Plattform online. Fazit: der Einsatz des Ordertools war ein voller Erfolg.

Bernd Maier-Leppla
http://www.twenty-first.de