fairitell_2800x1596Bestimmt kennen Sie das – entweder aus eigener Erfahrung, oder weil Sie selbst so arbeiten: Man ist auf einer Messe und interessiert sich für ein Produkt oder ein Unternehmen. Meist kommt dann ein freundlicher Vertriebsmitarbeiter mit einem Klemmbrett und einem Lead-Zettel, an den er dann die Visitenkarte heftet und kurz ankreuzt oder notiert, wofür man sich interessiert und welche Fragen man hat.

Beim Einkaufsbummel in der Stadt kommen nette Menschen auf einen zu und fragen, ob man den gerne an einer Umfrage teil nehmen möchte. Auch hier wieder das Klemmbrett mit einem entsprechenden Fragebogen.

Der Nachteil dabei ist natürlich, dass diese handschriftlichen Fragebögen irgendwann einmal erfasst werden müssen. Das bedeutet Tipparbeit und vor allem Datenverlust, da häufig die Leads oder die Fragebögen nicht richtig lesbar sind oder im schlimmsten Fall sogar verloren gehen.

Die Lösung !

Fairitell schafft hier Abhilfe… Die Fragebögen werden direkt auf dem iPad erfasst und direkt – bei vorhandener Online-Verbindung – mit dem Ihrem Backend (z.B. einem CRM) synchronisiert. Ist keine Online-Verbindung möglich, werden die Fragebögen so lange im iPad gespeichert, bis ein Datenaustausch wieder möglich ist.

Beispielsanwendungen

Messe: Bei einer Messe können für jede Messe und – falls notwendig – sogar für jeden Mitarbeiter eigene Formulare hinterlegt werden. Der neue Messe-Lead wird erfasst (die Visitenkarte wird natürlich nicht an das iPad getackert sondern fotografiert…) und abgeschickt. Sekunden später landet er im Unternehmens-CRM und kann nachbearbeitet werden. Und noch bevor der Kunde die Messe verlässt, ist das Informationsmaterial schon auf dem Weg zu ihm.

Strassenumfrage: Bei Strassenumfragen existiert häufig das Problem, dass für die Umfragen Kurzzeitbeschäftigte, Schüler oder Studenten herangezogen werden. Leider gibt es da natürlich immer mal wieder schwarze Schafe, die lieber in der Kneipe sitzen, als in der Stadt herum zu laufen und Menschen zu befragen. Die Fragebögen werden dann entweder gar nicht ausgefüllt oder es werden einfach Einträge erfunden. Damit ist die Umfrage im Zweifelsfall nicht repräsentativ. Die Fragebögen verschwinden häufig, werden nass oder dreckig und sind oft nicht zu entziffern.

Live-Umfrage: Ähnlich einem TED-System können z.B. auf einer Veranstaltung die Teilnehmer die iPads selbst bedienen und die dort erscheinenden Fragen beantworten. Die Ergebnisse können dann z.B. direkt live über einem Bildschirm / Beamer angezeigt werden.

Mit Fairitell wird ein Fragebogen direkt erfasst, gespeichert und mit der nächsten verfügbaren Online-Verbindung wieder in die Firmenzentrale geschickt. Zudem wird auf Wunsch Datum, Uhrzeit und GPS-Koordinaten mit übermittelt, um das Bewegungsprofil für die Umfrage auswerten zu können – sprich, wann und wo wurden die Menschen befragt.

Funktionen

  • Erfassen von beliebigen Fragebögen, abhängig von Mitarbeitern und Locations
  • Synchronisation über unsere eigene Cloud mit entsprechenden Auswertungsmöglichkeiten und Excel-Download
  • Auf Wunsch Synchronisation mit einem eigenen System, z.B. ERP, CRM, Umfragetool, etc.
  • Übermittlung von GPS Koordinaten, Datum und Uhrzeit
  • Erstellung und Übermittlung von Fotos, z.B. Visitenkarten, Produktfotos, etc.
  • Erstellung und Übermittlung von handschriftlichen Notizen oder Skizzen
  • Direkte Auswertungen auf dem iPad, z.B. „Top 10 Verkäufer, Top Lead-Erfasser, etc.
  • u.v.m

Fairitell wird bereits von namhaften Unternehmen eingesetzt. Sollte es auch Ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie uns einfach.

Screenshots

[nggallery id=2]