TFL CRM-iPad Lösung geht an den Start

Nach mehr als einem Jahr Planung und Realisierung ging Mitte November die iPad Lösung für die Vertriebsmitarbeiter der TFL in die Betaphase.

Bei der Lösung handelt es sich um eine auf dem iPad basierende CRM-Lösung, die über einen WebService die Daten mit einem nachgelagerten CRM System austauscht und synchronisiert, so dass dem Aussendienst alle relevanten Daten auch ohne laufende Online-Verbindung zur Verfügung stehen.

So sind die Vertriebsmitarbeiter im Aussendienst immer mit aktuellen Kunden- und Bestellinformationen versorgt. Bei der Realisierung der App wurde darauf geachtet, dass diese möglichst einfach und schnell zu bedienen ist. Auf die bei einem CRM normalerweise komplexen Datenstrukturen wurde verzichtet und die App konzentriert sich auf die wichtigen Daten und Informationen in übersichtlicher und kompakter Form.

Aber nicht nur die Vertriebsmitarbeiter, auch das Managment nutzt die App, um einen schnellen und informativen Überblick über aktuelle Zahlen, Forecast und Opportunities zu erhalten.

Ab Januar wird die App weltweit mit Echtdaten in Betrieb gehen.

No Comments Yet.

Leave a Reply

Message

Sicherheitsfrage * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.